Michi`s Meinung

31.03.2020

Meine ganz subjektive Meinung

In Michi`s Meinung möchte ich meine ganz subjektive Sicht der Dinge über die unterschiedlichsten Themen ansprechen,  in vielen Dingen bin ich kein Experte - nur ein Mensch wie Du & ich - jedermann sozusagen, aber wie jeder, mach ich mir so meine Gedanken die ich hier mit Euch teilen möchte.

Allgemein gibt es natürlich ein Thema, das alles überschattet - die COVID 19 Krise.

Sie beeinflusst unser Leben in allen Bereichen, ob es uns beruflich belastet, ob privat oder beides.

#StayatHome - das ist derzeit das wirksamste Mittel um die Verbreitung des COVID 19 Virus am wirksamsten zu vermeiden, das ist uns allen klar - aber nicht alle können zu Haue bleiben, viele müssen arbeiten.

Andere wurden nach Hause geschickt, dürfen zu Hause ausharren - die Gefahr des Lagerkoller`s - die Decke fällt einem auf den Kopf, Spannungen innerhalb der Familie werden immer mehr zunehmen, die Kinder nerven - der Partner wird plötzlich nicht mehr so liebevoll wie gewohnt wahrgenommen - kleine Schwächen, die man ansonsten gerne übersieht werden mehr und mehr als nervig wahrgenommen uvm.

Seit Beginn der Krise gibt es bereits über 170.000 Arbeitslose mehr, Menschen die Existenzängste plagen - die vielleicht nicht wissen wie Sie in den nächsten Wochen über die Runden kommen sollen - hier ist die Politik gefragt, rasch Antworten zu finden, den Menschen die Ängste zu nehmen und den Menschen das Nötigste zum Leben zur Verfügung zu stellen.

Gleichzeitig gibt es viele kleinere und mittlere Unternehmen, die Sorge haben, ob Sie Ihr Unternehmen über die Krise retten können, ob Sie selbst über die Runden kommen, ob Sie Ihre Mitarbeiter noch bezahlen können.

Und dann komme ich daher, und starte mein Projekt Nachbarschaftsradio - das wird vielen am A.. vorbei gehen ...ABER ... ich bin der festen Überzeugung, dass die Menschen zu Hause Ablenkung brauchen, einfach gute Musik geniessen und nicht ständig über Corona und deren Folgen hören zu müssen - Radio also mit einer positiven -  optimistischen Stimmung - das ist der Beitrag - den ich als Webradio DJ bzw. Moderator leisten kann.

Gleichzeitig lade ich Euch ein Mitzumachen, sei es in dem ihr uns tolle Foto`s sendet - sei es, in dem Ihr auch als Gast Blogger Eure Gedanken mit uns teilen wollt - oder in dem ihr Euren Liebsten, die ihr gerade nicht sehen könnt, einen Wunschsong über unser Radio zukommen lassen wollt uvm. - Eurer Kreativität sind natürlich fast keine Grenzen gesetzt.

Jede Krise ist aber auch eine Chance - viel positives ist Auszumachen, Nachbarschaftshilfen überall, man achtet aufeinander, erledigt für die, die es nicht können. die nötigsten Besorgungen, viele junge Menschen meldeten sich freiwillig für einen außerordentlichen Zivildienst uvm.

Über diese positiven Dinge möchte ich Berichten, all die Kleinigkeiten die die Krise erträglicher machen, all die stillen Helden vor den Vorhang holen ... in diesem Sinne wünsche ich Euch Allen beste Gesundheit und mögen wir die Krise rasch und mit möglichst wenig Opfern überstehen, bleiben wir diszipliniert und achten wir aufeinader.

Euer Michi (alias DJ Fauler Willy)